Bad Warmbrunn


Bad Warmbrunn – ein Stadtviertel von Jelenia Gora, das älteste Bad Polens, wo seit Jahrhunderten sprudeln Quellen mit Thermalwasser von 90°C

 

Deswegen werden bis zum heutigen Tag Thermalwasser und Moor erfolgreich bei den Kurbehandlungen im Kurbetrieb Cieplice verwendet. Im Kurbetrieb werden Kuranwendungen gegen orthopädische und rheumatische Krankheiten sowie Erkrankungen der Bewegungsorgane, Nieren, Nervensystem ausgeführt. Darüber hinaus werden hier breit die Lichttherapie, Balneologie und Moorpackungen angewendet.

 

Den Kurcharakter des Ortes schließt die touristischen Möglichkeiten der Stadt nicht aus. Bad Warmbrunn ist situiert im Zentrum vom Riesengebirge, von hier aus führen die touristischen Routen nach Karpacz (Krummhübel), Szklarska Poreba (Schreiberhau) und nach Grenzgebieten von Deutschland und der Tschechei.


Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress